Software – Talk

Informations Blog zu PC Tools

XML Feed



26
Mai

Foxit Reader – Freeware Tool

Letztens hatte ich das Problem, dass ich mir bei einem Kumpel ein Pdf – File für eine Bestellung ansehen und ausdrucken musste. Dummerweise hatte dieser keinen Internetanschluss und keinen Acrobat Reader… … ergo Pech gehabt!!! “Das passiert mir so schnell nicht noch einmal!”, nahm ich mir vor. Nach kurzem stöbern auf den Freeware Portalen wurde […]

Letztens hatte ich das Problem, dass ich mir bei einem Kumpel ein Pdf – File für eine Bestellung ansehen und ausdrucken musste. Dummerweise hatte dieser keinen Internetanschluss und keinen Acrobat Reader…

… ergo Pech gehabt!!! “Das passiert mir so schnell nicht noch einmal!”, nahm ich mir vor. Nach kurzem stöbern auf den Freeware Portalen wurde ich auch schon fündig:

Foxit Reader – der ideale pdf – Reader zum mitnehmen. Mit seinen ca. 1 MB Speicherbedarf passt er auf so ziemlich jeden USB Stick.

Aufgrund seiner schlichten, einfachen und übersichtlichen Funktionen und Oberflächen benötigt er weder viele Ressourcen noch viel Platz auf dem Speichermedium.

Der flinke kleine Reader für unterwegs

Pdf – Files durchstöbern, lesen und drucken… mehr wird nicht benötigt und somit erfüllt dieser Reader durchaus bestechend seinen Zweck.

Download Link: Foxit Reader – von ZDNet


- - - - -
Ähnliche Beiträge:

2 Antworten to “Foxit Reader – Freeware Tool”

  1. Heinrich Says:

    Ist im Grunde wirklich eine tolle Alternative zum Adobe, aber es bitzt leider einige Macken, wie z.B. die Kommunikation zum Drucker. Zwar drucken funktioniert, aber Feineinstellungen oder sogar Grundeinstllungen in Windows – wie Eco-druck – übernimmt Foxit leider nicht. Am Rande, Foxit Reader soll nach einigen Qellen noch im Betastatus sein.

  2. Devilbiter Says:

    Aha, dass mit den Feineinstellungen hatte ich noch nicht ausprobiert. Ist aber auf jeden Fall gut zu wissen. Aber wenn der Foxit Reader tatsächlich noch in der Betaphase ist, dürfte es ja nur eine Frage der Zeit sein, bis auch diese Einstellungen möglich sind.
    Auf meinem Heimrechner benutzte ich zur Zeit auch noch den Acrobat Reader (rein schon aus Gewohnheit). Den Foxit Reader habe ich aber für alle Fälle immer auf meinem USB – Stick dabei :-).

OnlineshopsPowered by Wordpress 2YI.net Web Directory