Software – Talk

Informations Blog zu PC Tools

XML Feed



15
Feb

Digitale Fallen – Vorsicht beim Download von Druckertreibern

Wenn der alte Drucker aus dem Schrank genommen und an das nagelneue Notebook angeschlossen wird, passiert es nicht selten, dass dieser vom Betriebssystem gar nicht, oder nicht richtig, erkannt wird. Nach einem neuen Druckertreiber zu googeln, ist dann eine naheliegende Lösung. Doch eine, die Sie schnurstracks in eine gefährliche Falle führen kann. Verstecke Malware und […]

Wenn der alte Drucker aus dem Schrank genommen und an das nagelneue Notebook angeschlossen wird, passiert es nicht selten, dass dieser vom Betriebssystem gar nicht, oder nicht richtig, erkannt wird. Nach einem neuen Druckertreiber zu googeln, ist dann eine naheliegende Lösung. Doch eine, die Sie schnurstracks in eine gefährliche Falle führen kann.

Verstecke Malware und Trojaner

Wer ein beliebiges Druckermodell der letzten Jahre gepaart mit dem Begriff Treiber googelt, der findet im Internet zahllose Treffer. So bieten beispielsweise diverse Download-Portale als Service Treiber für alle erdenklichen Betriebssystemversionen an. Doch zwischen diesen seriösen Treffern verstecken sich auch einige Websites, um die Sie dringend einen großen Bogen machen sollten. Wer hier nämlich den vermeintlich neuen Treiber downloadet, installiert stattdessen lästige Malware, oder gar einen gefährlichen Trojaner.

Das Perfide an diesen Download-Fallen ist das professionell erscheinende Design der meist englischsprachigen Websites, auf denen der Besucher nicht nur einen Download-Link erhält, sondern auch eine ausführliche Installationsanleitung. Hier finden sich dann vermeintlich hilfreiche Tipps, die Installation als Administrator auszuführen, einen eventuellen Fehlalarm des Virenscanners zu ignorieren und den Vorgang keinesfalls abzubrechen. Wer sich an diese Vorgaben hält, hat wenige Minuten später sein Notebook oder PC verseucht, anstatt seinen Drucker endlich nutzen zu können.

Hier finden Sie passende Druckertreiber

Selbst wenn man sich solche Download-Fallen, auf denen nicht nur vermeintliche Treiber für Drucker, sondern auch für alle anderen Hardware-Komponenten angeboten werden, in Ruhe anschaut, findet man nicht unbedingt einen Hinweis, dass es sich hierbei um eine gefährliche Website handelt. Entlarven lassen sich diese Fallen nur dann im Vorfeld, wenn Sie im Web nach Erfahrungsberichten zu dieser Seite suchen. Dann nämlich werden Sie garantiert jede Menge Warnungen von Nutzern finden, die ihren PC über solche Fallen infiziert haben. Um von Anfang an auf Nummer sicher zu gehen, empfiehlt es sich deshalb, grundsätzlich keine Treiber-Downloads von unbekannten Seiten durchzuführen. Rufen Sie stattdessen direkt die Website Ihres Druckerherstellers oder Ihres Zubehörlieferanten und dort den Downloadbereich auf. Hier finden Sie sämtliche aktuellen Treiber für alle Modelle – und das garantiert ohne Malware und Trojaner!

Sichere Downloads statt gefährliche Schad-Software

Die Anbieter von Download-Fallen nutzen die Situation von Anwendern, die gezielt nach einem Treiber suchen, bewusst aus. Sie machen sich zunutze, dass die Anwender gewillt sind, bei einem vermeintlich passenden Treffer die angebotene Software direkt herunterzuladen. Ein seriöses Webdesign zerstreut dann auch noch die letzten Bedenken. Deshalb gilt: Laden Sie grundsätzlich nie Software herunter von Anbietern, die Sie nicht kennen. Im Zweifel genügt eine kurze Google-Recherche, um digitale Fallen aufzuspüren.


- - - - -
Ähnliche Beiträge:

Comments are closed.

OnlineshopsPowered by Wordpress 2YI.net Web Directory